Popkultur Podcast #18: Totze • Beatsteaks

Gast in Folge 18 ist Torsten Scholz. Der ist Bassist bei den Beatsteaks, und mit ihnen hat er Anfang des Monats mit “Monotonie” eine erste Coverversion veröffentlicht. Die dazugehörige EP folgt im Dezember. Außerdem unterhält er gemeinsam mit dem Tonmann der Band ein Projekt mit dem klangvollen Namen Das Kate Schellenbach Experiment. Darüber haben wir … [Read more…]

Popkultur Podcast #17: Wilson Gonzalez Ochsenknecht

Gast der neuen Folge ist Wilson Gonzalez Ochsenknecht. Der stammt nicht nur aus einer der medienaffinsten Familien Deutschlands, er ist längst auch selbst als Schauspieler gut gebucht. Wenn er nicht gerade dreht, dann dreht an den Plattenspielern, oder er dreht durch. Das macht er gern in seinen Lieblingsbars, wenn die nicht gerade wieder wegen irgendeiner … [Read more…]

Popkultur Podcast #16 mit Mieze von MiA.

Gast der 16. Folge ist Mieze Katz, Frontfrau der Berliner Band MiA. Die hat im März – also mitten in der ersten großen Corona-Depression – ein neues Album namens „Limbo“ veröffentlicht. Die Tour dazu konnte natürlich nicht wie geplant stattfinden, und so gehen MiA. jetzt mal wieder neue Live-Wege. Von ihrer große Online-Sause am 07.11. … [Read more…]

Popkultur Podcast #15 mit Lupus von Kadavar

Lupus Lindemann ist Sänger und Gitarrist der Band Kadavar. Das Berliner Trio ist bekannt für seinen 70er inspirierten Stoner- und Psychedelic-Rock und tourt längst auch schon mal in Übersee – zumindest normalerweise. Gerade haben Kadavar mit „The Isolation Tapes“ ihr sechstes Album veröffentlicht. In Folge 15 sprechen wir mit Lupus unter anderem darüber, aber auch … [Read more…]

„Und morgen die ganze Welt“: Über das Recht zum Widerstand

„Und morgen die ganze Welt“ läuft zuerst beim Filmfest in Venedig und hat nun sogar die Chance auf einen Oscar. Es ist die authentische Darstellung emotionaler Zerrissenheit junger Menschen mit politischem Bewusstsein. Autorin, Produzentin und Regisseurin Julia von Heinz war einst Mitglied der Antifa. Das liegt zwar schon 20 Jahre zurück, doch so ganz losgelassen … [Read more…]

Popkultur Podcast #14 mit Kim Frank

Den meisten Menschen ist der Name Kim Frank noch aus den 1990er-Jahren ein Begriff, in denen er als Sänger der Band Echt mit Songs wie „Weinst du“ oder „Du trägst keine Liebe in dir“ Erfolge feierte. Längst aber hat er die Musik – zumindest aktiv – an den Nagel gehängt. Stattdessen dreht er als Regisseur … [Read more…]

Popkultur Podcast #13 mit Drangsal

Mein erster Gast in der zweiten Staffel von „Tonspion – Der Popkultur Podcast“ ist Max Gruber von Drangsal. 2016 überraschte der heute 27-Jährige mit seinem Album „Harieschaim“ voller 80er- und New-Wave-Reminiszenzen, zwei Jahre später dann damit, dass er beim Follow-Up „Zores“ beinahe alles anders machte. In Folge #13 spricht der in Berlin lebenden Musiker aus … [Read more…]

Corey Hart lässt die Maske fallen

Als Frontmann der Bands Slipknot und Stone Sour ist Corey Taylor eigentlich gut beschäftigt. Außerdem ist er noch Autor und Schauspieler. Trotzdem veröffentlicht der 46-Jährige jetzt zusätzlich sein erstes Soloalbum. Mit ntv.de sprach er über Vergangenheit, Zukunft und die große Hoffnung. Seit Mitte der 1990er-Jahre ist Corey Todd Taylor nun schon erfolgreich im Rockmusikgeschäft, unterhält … [Read more…]

„Ratched“: Bunter Horrortrip mit Starbesetzung

Filmfans ist Mildred Ratched schon seit den 1970er-Jahren ein Begriff. Nun ist sie Titelfigur der bonbonbunten Netflix-Serie von „American Horror Story“-Showrunner Ryan Murphy, in der Sarah Paulson die Rolle der geheimnisvollen und tyrannischen Krankenschwester übernimmt. 45 Jahre ist es her, dass Mildred Ratched erstmals auf der Leinwand erschien. Damals war sie eine Nebenrolle in Milos … [Read more…]