„The Sparks Brothers“: Jubel für zwei unterschätzte Musik-Genies

Vor 50 Jahren schicken sich zwei Brüder an, die Musikwelt aufzumischen. Das tun sie dann auch, wenngleich ihnen der ganz große Erfolg verwehrt bleibt. Wie wegweisend Ron und Russell Mael alias Sparks tatsächlich waren, zeigt nun Edgar Wrights Rockumentary. Ob die Rolling Stones, Kiss oder Depeche Mode – Bands wie diese sind seit Jahrzehnten erfolgreich … [Read more…]

„Titane“: Heißes Blech, nackte Brüste und rohe Gewalt

„Titane“ ist ein Film, in dem nicht nur Köpfe gespalten werden. Auch spaltet er die Zuschauer in jene, die in ihm feministische Kunst sehen und die, die den Gewaltexzessen nur wenig abgewinnen können. „Titane“ ist nichts für Zartbesaitete und doch irgendwie sehenswert. Wer sich – womöglich nach dem Lesen dieser Kritik – dazu entschließt, „Titane“ … [Read more…]

„Je suis Karl“: Eine neue Rechte erobert Europa

Rechtsextremisten sind heute nicht mehr an Springerstiefeln, Glatze und stumpfen Parolen auszumachen. Oft sind sie intelligent, eloquent und charismatisch. Genau das macht sie umso gefährlicher, wie Christian Schwochows neuestes Werk „Je suis Karl“ aufzeigt. Die Liste der gefeierten Produktionen, die unter der Federführung von Regisseur Christian Schwochow in den vergangenen Jahren entstanden, ist lang. Zu … [Read more…]

„Felix Krull“: Liebe, Tricks und Tränen

Als Thomas Mann die Geschichte von Felix Krull nach 44-jährigem Schreibprozess veröffentlicht, ist sie noch nicht zu Ende erzählt. Wieder 67 Jahre später bringt Detlev Buck den charmanten Hochstapler, gespielt von Jannis Niewöhner, in Hochglanz und mit neuen Ideen ins Kino. Schon 1910 begann Thomas Mann damit, die Geschichte des fiktiven Hochstaplers Felix Krull zu … [Read more…]

„Fabian“: Über die Liebe, das Leben und die Moral

„Fabian oder Der Gang vor die Hunde“ ist Erich Kästners wohl wichtigster Roman, an dessen Verfilmung sich nun Dominik Graf gewagt hat. Gemeinsam mit Hauptdarsteller Tom Schilling gelingt es ihm, die Geschichte im Jahr 1931 zu belassen und dennoch ins Hier und Jetzt zu holen. Es gibt kaum Regiearbeiten von Dominik Graf, die von Fans … [Read more…]