„Over & Out“: Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs

In „Over & Out“ machen sich drei alte Freundinnen auf den Weg zur vermeintlichen Hochzeit einer vierten. Doch wird ihre ohnehin schon schwierige Reise zu einer an den Nerven zerrenden Prüfung ihrer Beziehungen zueinander und einer Bilanz ihrer Leben ganz allgemein. Fünf Jahre ist es her, dass Julia Becker, bis dahin vor allem bekannt als … [Read more…]

Jessica Schwarz: „Es ist jetzt vorbei mit der Stutenbissigkeit

In der Dramedy „Over & Out“ werden drei langjährige Frauenfreundschaften auf den Prüfstand gestellt. Autorin, Regisseurin und Schauspielerin Julia Becker, Jessica Schwarz und Petra Schmidt-Schaller sprechen mit ntv.de über neue Frauenrollen und den Haltbarkeitswert echter Freundschaften. Mit „Over & Out“ legt Schauspielerin Julia Becker nach „Maybe! Baby“ von 2017 ihren zweiten Langfilm vor, bei dem … [Read more…]

„Die Känguru-Verschwörung“: Ein Beuteltier im Kampf gegen Aluhutträger

Zwei Jahre nach „Die Känguru-Chroniken“ bringt Marc-Uwe Kling das anarchische Beuteltier erneut ins Kino und führt dieses Mal sogar selbst Regie. In der Auseinandersetzung mit Leugnern des Klimawandels trifft der Film zumindest thematisch schon mal mitten ins Schwarze. Mit der Erfindung seines Kängurus vor 14 Jahren hat Autor und Stand-up-Comedian Marc-Uwe Kling den Grundstein für … [Read more…]

(Fast) ein Interview mit Känguru: Bei Verschwörungsmythen wird es „ganz wild“

Die „Känguru-Verschwörung“ bringt Kleinkünstler und Beuteltier nach dem Corona-Lockdown-Flop des ersten Teils zurück ins Kino. Mit ntv.de sprechen Autor Marc-Uwe Kling und Hauptdarsteller Dimitrij Schaad über wilde Verschwörungstheorien und die Hybris von Filmschaffenden. 14 Jahre ist es bereits her, dass Marc-Uwe Kling und sein Känguru über den RBB-Radiosender Fritz das Licht der Öffentlichkeit erblickten. Seither … [Read more…]

„Nope“: Von Geschwistern, Pferden und Mysterien

Nach „Get Out“ und „Wir“ legt Jordan Peele mit „Nope“ seinen dritten Film vor, der Horror und Science-Fiction mit Sozialkritik verkoppelt. Zur Premiere in Berlin erschien er selbst zwar nicht, dafür aber seine Hauptdarsteller. Über einen spektakulären wie verwirrenden Blockbuster. Mit seinem Oscar-prämierten „Get Out“ von 2017 und dem zwei Jahre später erschienenen „Wir“ hat … [Read more…]

Brad Pitt: „“Einen Teil der Film-Crew habe ich bis heute nicht gesehen“

Mit „Bullet Train“ gehen David Leitch und sein Cast um Brad Pitt in die Vollen. Mitten im ersten Lockdown entsteht ein rasanter Actionfilm mit viel Humor und tollen Figuren. Im Interview verraten die Beteiligten, was für sie selbst das Besondere an diesem Projekt gewesen ist. Als die Dreharbeiten zu „Bullet Train“ mitten im ersten Lockdown … [Read more…]

„Bullet Train“: Tödliche Highspeed-Action in pünktlichen Zügen

Während hierzulande die Verspätungen der Deutschen Bahn in so manchem Fahrgast schon Mordgelüste aufkommen ließen, ist der japanische Highspeed-Zug Bullet Train zwar pünktlich, hat dafür im gleichnamigen Film aber jede Menge Killer an Bord. Ein Action-Spektakel erster Klasse. Der Bullet Train ist mit einer Geschwindigkeit von bis zu 320 Kilometer pro Stunde durch Japan unterwegs … [Read more…]

„The Gray Man“: So brutal und gemein kann Ryan Gosling sein

Fans von Ryan Gosling freuen sich bereits jetzt auf seinen platinblonden Aufritt in „Barbie & Ken“, doch die Dreharbeiten hierzu laufen noch. Die zu „The Gray Man“ hingegen sind abgeschlossen und so läuft der Actionfilm der Russo-Brüder jetzt im Kino und bald auf Netflix. Aktuell steht Ryan Gosling für die Realverfilmung von „Barbie & Ken“ … [Read more…]

Nicolette Krebitz: „Frauen machen die besseren Filme“

Die meisten kennen Nicolette Krebitz als Schauspielerin, längst aber schreibt sie auch Drehbücher und führt Regie. Sechs Jahre nach dem viel gelobten „Wild“ läuft nun ihr Liebesdrama „A E I O U“ in den Kinos. Mit ntv.de spricht sie über ereignisreiche Saunabesuche und ungewöhnliche Liebesbeziehungen. Die meisten kennen Nicolette Krebitz als Schauspielerin aus zahlreichen Kino- … [Read more…]

„A E I O U“: Wer A sagt, muss auch Liebe sagen

Wie schon 2016 in „Wild“ erzählt Nicolette Krebitz in „A E I O U – Das schnelle Alphabet der Liebe“ von einer ungewöhnlichen Beziehung. Mit Sophie Rois und Milan Herms in den Hauptrollen ist ein Liebesdrama im Stil der Nouvelle Vague entstanden. Denkt man an Nicolette Krebitz, denkt man an ihre vielen TV- und Kinoproduktionen … [Read more…]