Riccardo Simonetti: „Man macht sich immer wieder angreifbar“

Riccardo Simonetti ist Aktivist, Moderator, Schauspieler und nun auch noch Synchronsprecher. Im Interview mit ntv.de zu „Der gestiefelte Kater 2“ verrät der 29-Jährige, was er von seiner Rolle, dem Chihuahua Perro, gelernt hat, was ihn schon in jungen Jahren inspirierte und wie er Hass im Netz begegnet Riccardo Simonetti ist eine der schillerndsten Persönlichkeiten der … [Read more…]

„She Said“ von Maria Schrader: „Das Bewegendste ist der Mut der Frauen“

In Maria Schraders „She Said“ spielen Carey Mulligan und Zoe Kazan die US-Journalistinnen, die Harvey Weinstein zu Fall brachten. Mit ntv.de sprechen die drei Frauen unter anderem über die Wichtigkeit dieser Recherche und die Veränderungen in Hollywood seit Beginn der #MeToo-Bewegung. Als die „New York Times“ im Oktober 2017 einen Artikel von Megan Twohey und Jodi … [Read more…]

Martina Gedeck: „Wir wären doch alle gerne freier“

In „Die stillen Trabanten“ spielt Martina Gedeck eine Frau, die mit ihrer Einsamkeit hadert und zumindest kurzfristig Nähe bei einer ihr zunächst völlig Fremden findet. Mit ntv.de spricht die 61-Jährige über den Reiz poetischer Stoffe wie diesem und wie sie die neue Rolle der Frau im Film einschätzt. Dank Filmen wie „Die Wand“, „Der Baader … [Read more…]

Annette Frier: „Es ist schwer, Sex gut zu filmen“

Mit „Love Addcits“ startet eine deutsche Dramedy-Serie, in der sich Twens im Rahmen einer Therapie mit ihrer Sex- und Liebessucht auseinandersetzen. Mit ntv.de sprechen „Therapeutin“ Annette Frier und „Patientin“ Malaya Stern Takeda über Sex vor der Kamera und die Mär vom Jungfernhäutchen. Mit „Love Addicts“ startet auf Amazon Prime eine achtteilige Dramedy-Serie, die sich als … [Read more…]

Alexander Bernstein schickt „West Side Story“ um die Welt

Mit der Geschichte von den Sharks, den Jets und einer Liebe, die nicht sein darf, begeistert „West Side Story“ Musical-Fans seit den 50er-Jahren. Alexander Bernstein, Sohn von Komponist Leonard Bernstein, freut sich im Interview mit ntv.de darauf, das Werk bald sogar auf Welttournee zu schicken. Leonard Bernstein ist einer der wichtigsten Dirigenten und Komponisten der … [Read more…]

Louis Tomlinson: „Ohne Hoffnung wird es auch nicht besser“

Zu Beginn der Pandemie veröffentlicht Ex-One-Direction-Mitglied Louis Tomlinson sein erstes Soloalbum „Walls“. Nun schiebt er kurz nach Ende seiner Welttournee mit „Faith In The Future“ gleich das zweite nach. Mit ntv.de spricht der Brite über sein Leben als Solokünstler, Vater und Ex-Bandmitglied. Als sich One Direction 2016 auflösten, saß der Schock bei ihren vorrangig weiblichen … [Read more…]

Architects: „Wir sind von allem total abgefuckt“

Nur knapp eineinhalb Jahre nach dem umstrittenen „For Those That Wish To Exist“ legen Architects ein neues Album vor, das den guten Ruf wieder herstellen soll. Mit ntv.de spricht die Metalcore-Kombo aus Brighton unter anderem über fiese Kommentare im Netz und den bandinternen Veganismus. Anfang 2021 erschien unter dem Titel „For Those That Whish To … [Read more…]

Iris Berben: „Ich habe mich nie weggeduckt“

Iris Berben kommt dieser Tage mit gleich zwei neuen Filmen in die Kinos. Anlässlich der Starts von „Triangle of Sadness“ und „Der Nachname“ spricht die 72-jährige Schauspielerin mit ntv.de unter anderem über Selbstbestimmung und mangelnde Gleichberechtigung. Iris Berben gehört seit Jahrzehnten zu den bekanntesten und gefragtesten Schauspielerinnen Deutschlands. Dieser Tage kommt die 72-Jährige mit gleich … [Read more…]

Wanda: „“Der Hype um uns war ein falsches Versprechen“

Vor zehn Jahren gründet sich in Wien die Band Wanda, die einige Jahre später mit Hits wie „Bussi Baby“ auch Fans in Deutschland begeistert. Zum Bandjubiläum erscheint nun bereits ihr fünftes Album. ntv.de erzählen sie unter anderem, warum sie heute vorzugsweise nüchtern auf der Bühne stehen. Acht Jahre ist es her, dass Wanda mit „Amore“ … [Read more…]

Elyas M’Barek: „Muss nicht überall meinen Senf dazugeben“

2018 deckt Juan Moreno das falsche Spiel seines „Spiegel“-Kollegen Claas Relotius auf. Im neuen Bully-Herbig-Film „Tausend Zeilen“ übernimmt Elyas M’Barek seine Rolle. Mit ntv.de spricht der Schauspieler über seinen eigenen Umgang mit Medien und sein Vertrauen in den Journalismus. 2018 macht der Fall des „Spiegel“-Journalisten Claas Relotius Schlagzeilen. Viele seiner preisgekrönten Artikel stellen sich als … [Read more…]