Big City Feeling

New York, Rio, Tokyo – nur einer von vielen Songs, die sich mit dem Lebensgefühl in Großstädten auseinandersetzen. Nicht alle sind dabei so uneingeschränkt tanzfreudig und gut gelaunt wie der von Trio Rio aus dem Jahr 1986. Berlin erfährt ganz unterschiedliche Betrachtungsweisen, mal romantisch verklärt wie in Finks „Berlin Sunrise“, aber auch mit der vollen … [Read more…]

Songs gegen einen Kater

Autsch. Der letzte Drink vergangene Nacht war wohl nicht mehr gut. Dabei haben irgendwelche Wissenschaftler von irgendwo auf dieser Welt irgendwann mal herausgefunden, dass das dritte Glas des Abends das eigentliche Problem ist, denn spätestens danach ist einem alles egal und der Kater am nächsten Tag wird billigend in Kauf genommen. Bis er dann da … [Read more…]

Coldplay – A Head Full Of Dreams

Über einen Mangel an Gästen für ihre neues Album können sich Coldplay wirklich nicht beklagen. Namedropping deluxe, denn sogar Präsident Obama ist dabei. Seine „Amazing Grace“-Performance von der Trauerfeier für die Opfer eines Amoklaufs ist bei „Kaleidoscope“ zu hören. Außerdem haben sich Beyoncé und ihre Tochter Blue Ivy, Noel Gallagher und Chris Martins Ex Gwyneth … [Read more…]

David Gahan & Soulsavers – Angels & Ghosts

Mehr als drei Jahre sind vergangen, seit Depeche Mode-Frontmann Dave Gahan gemeinsam mit Rich Machin das Album „The Light The Dead See“ veröffentlichte. In der Vergangenheit arbeitete das britische Soulsavers-Mastermind immer wieder gern mit Mark Lanegan oder auch Mike Patton zusammen. Die Kollaboration mit Dave Gahan ist jedoch eine besondere – und eine besonders erfolgreiche. … [Read more…]

New Order – Music Complete

35 Jahre ist es her, dass sich Joy Division-Frontmann Ian Curtis entschied, diese für ihn nicht zu ertragende Welt zu verlassen. Ebenfalls 35 Jahre ist es her, dass sich der Rest der Band dazu entschloss, ohne ihn als New Order weiter zu machen. Ein bisschen weniger düster als zuvor, doch ähnlich wegweisend – und stilprägend … [Read more…]

Playlist: Müde

Müde, immer soooo müde. Das hat nicht mal unbedingt immer etwas mit zu wenig Schlaf zu tun, manchmal war es auch zu viel. Okay, meistens nicht. Zu viel Party, zu viel Alkohol, zu viele Folgen der aktuellen Lieblingsserie … Gründe, erst spät ins Bett zu kommen, gibt es genug. Manchmal sind es auch ganz alltägliche … [Read more…]

Kwabs – Love + War

A new star is born! Anfang des Jahres gelang Kwabs mit seiner Single „Walk“ der Sprung auf die Pole Position der deutschen Charts. Das machte ihn direkt zur größten Neo-Soul-Hoffnung der Jetztzeit. Seither haben wohl viele Anhänger seines Sounds auf das erste Album gewartet. Das gibt es jetzt mit „Love + War“, und es erfüllt … [Read more…]

Napster-Playlist: Angepisste Hymnen

Dein Kollege hat sich mit fremden – nämlich deinen – Federn geschmückt und der Chef hat es nicht einmal gemerkt? Ein Trottel mit dem tieferlegten BMW mit Dorf-Kennzeichen hat dir nach der dritten Runde um den Block den wirklich letzten Parkplatz weggeschnappt? Dein Mitbewohner hat sich von seinem Teil der Miete lieber eine PlayStation gekauft? … [Read more…]

Paul Kalkbrenner – 7

Es ist Paul Kalkbrenners siebtes Album und trägt aus diesem Grund auch ganz schlicht den Titel „7“. Verwunderlich, ist der Berliner Produzent und Live-Act doch zumindest in der Wahl seiner Titelnamen sonst um einiges origineller. „Altes Karmuffel“, „Bengang“ und „Gebrünn Gebrünn“ – um nur einige Stück aus seinem 2011 erschienenen fünften Album „Berlin Calling“ zu … [Read more…]

Napster-Playlist: Summer Beats 2015

Der lang ersehnte Sommer ist endlich da – zumindest kalendarisch. Das Wetter ist in weiten Teilen zwar oft noch wechselhaft, aber davon lassen wir uns die Openair-Laune nicht vermiesen. Ganz gleich ob groß angelegtes Festival oder die kleine halblegale Feierei in irgendeinem Waldstück am Hintern der Heide … wir sind dabei. Untermalt werden muss das … [Read more…]