The Gaslight Anthem – Get Hurt

Sieben Jahre ist die Veröffentlichung ihres ersten Albums „Sink Or Swim“ nun her. Seither ist viel passiert. The Gaslight Anthem aus New Jersey sind zu einer der wichtigsten Bands auf dem Punk- und Alternative-Sektor avanciert. Schon das zweite Album „The ’59 Sound“, erschienen 2008, wurde von Musikfans befeiert und von Musikkritikern hoch gelobt. Großangelegte Tourneen, … [Read more…]

Porter Robinson – Worlds

Er ist gerade einmal 22 Jahre jung und aktuell auf direktem Wege nach ganz oben, wenn es um elektronische Tanzmusik geht. Eine Art Hoffnungsträger des kommerziell erfolgreichen Electro. Dabei startete alles so harmlos in Kindertagen, als Porter Robinson dank seines Bruders das japanische Videospiel „Dance Dance Revolution“ entdeckte und mit ihm seine Leidenschaft für den … [Read more…]

The Magic Numbers – Alias

Vielleicht ist die vier ja so etwas wie eine magische Zahl für die Magic Numbers, denn ihr nun erschienenes viertes Album hat fast alles, das es braucht, um endlich zu einer ganz großen Nummer am Folkrock-Firmament zu werden. Nachdem die vorangegangenen drei Longplayer nicht immer gnädig von Kritikern aufgenommen und häufig als belanglos tituliert wurden, … [Read more…]

Angus & Julia Stone – Angus & Julia Stone

Die Musik ist dem Geschwisterpaar aus dem australischen Newport in die Wiege gelegt worden. Der Vater leitete einst jene Schülerband, mit der Angus an der Posaune, Julia an der Trompete und ihre ältere Schwester Catherine am Saxophon erste öffentliche Auftritte absolvierten. Ihren ganz eigenen, verklärt-romantischen Singer/Songwriter-Dreampop mit Elementen aus Folk und Blues verewigten Angus und … [Read more…]

Beatsteaks – Beatsteaks

Die Beatsteaks befinden sich im stolzen 20. Jahr ihres Bestehens und blicken ab sofort auf sieben Alben zurück. Sechs davon haben ihre Erfolge bereits gefeiert. 1997 starten die Berliner mit „48/49“ die beispiellose Karriere einer deutschen Punkrockband, die alsbald auf den ganz großen Bühnen stehen soll. Nach ihrem zweiten Longplayer „Launched“ auf dem legendären Punklabel … [Read more…]

Playlist: Summer In The City

Dieser Sommer hat uns in Sachen Wetter bisher wirklich alles geboten – von atemberaubenden Naturspektakeln über heftige Unwetter mit Überschwemmungen und Verwüstungen, sanfte Sommerregenschauer und karibische Temperaturen am Tage bis hin zu lauen Sommernächten voll flirrender Lebensfreude. Und eben diese Nächte laden zum Feiern unter freiem Himmel ein – ob privat oder öffentlich, ob legal … [Read more…]

Sia Furler – 1000 Forms Of Fear

Sia Kate Isobelle Furler – oder kürzer – Sia Furler – oder noch kürzer – Sia ist eine der bekanntesten Stimmen aktueller EDM-Tracks – und sie ist noch so viel mehr als das. Ist die 39-Jährige hierzulande auch eher durch ihre Zusammenarbeit mit David Guetta für die Singles „Titanium“ und „She Wolf (Falling To Pieces)“ … [Read more…]

Rise Against – The Black Market

Rise Against sind eine der wenigen Bands ihres Genres, die sich trotz ihres massiven Erfolgs nie verbogen haben und auch auf Dauer authentisch geblieben sind. Selbst heute, 15 Jahre nach ihrer Gründung, sind eine politische Haltung und die immerwährende Liebe zum Punkrock das, was Rise Against antreibt. So auch für das nunmehr siebten Studioalbum, das … [Read more…]

Playlist: Top 30 Live Songs

Es gibt gute und es gibt schlechte Live-Bands. Sicher hat es jeder schon mal erlebt, dass er sich wie Bolle darauf freute, endlich den Artist live erleben zu dürfen, der ihm sein Lieblingsalbum des Jahres beschert hat.

Passenger – Whispers

Das, was der Brite Mike Rosenberg in den vergangenen Monaten hingelegt hat, nennt man wohl einen Raketenstart. Wie aus dem Nichts konnte seine erste Single „Let Her Go“ begeistern und avancierte schnell zum meistgespielten Radiohit des letzten Jahres. „Platz 1 in 16 Ländern“ lautete das Ergebnis des massiven Airplays.